Naturheilkundliche/ Ganzheitsmedizinische
Diagnostik und Therapie

Unter Naturheilverfahren versteht man:

Alle Maßnahmen, die mit natürlichen Mitteln als therapeutische Reize auf eine Beteiligung und Nutzung selbstregulierender Prozesse des Menschen in Richtung Gesundheit zielen. (Melchart)

Alle Naturheilverfahren folgen dem Reiz-Reaktions-Prinzip! Das heißt, wenn wir einen entsprechenden Reiz am oder im Körper eines Patienten setzen, wird er entsprechend reagieren. Wie stark und wie schnell die Reaktion des Organismus ausfällt ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Die Wirkung der Naturheilverfahren geht im Gegensatz zur Schulmedizin über die Anwendungszeit z.B. einer Tablette hinaus und wirkt auch nach dem Ende der Therapie noch weiter.
Die Naturheilverfahren haben ein extrem großes Anwendungsgebiet, sind länger anhaltend, schonender und zudem oft preiswerter als die Schulmedizin.
In unserer Praxis bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Naturheilverfahren an,
die wir genau für Ihre Bedürfnisse zusammenstellen.